Pia Oswald

Bienen-Alarm in Mals

Die Probleme der Imker werden in Südtirol immer noch unter den Teppich gekehrt. Damit muss Schluss sein.

Pia Oswald bricht das Schweigen!

  1. Nein! Nicht ins Landeslabor schicken, habe von einem Fall gehört bei dem es im Landeslabor natürlich keinen Verdacht auf Pestizide gab….derjenige hat die Probe kurzerhand nach Deutschland in in Labor geschickt und da sah das ganze anders aus.

    Wie kann das Landeslabor unabhängig sein wenn z.B. Laimburg in öffentlicher Hand ist und die jeweiligen Landesräte auch da dick drinstecken???

    • Alexander Schiebel

      Ich habe Pia auch gewarnt. Seltsamerweise hat sie dennoch den „offiziellen“ Weg beschritten.

  2. Ernst Haile

    Mit Pestizid freier Landwirtschaft würde es keine Bienen- und Insektensterben geben. Viele unserer Insektenarten sind bereits am Rande des Aussterbens. Bitte liebe Leute kauft nur Lebensmittel aus Chemiefreier Landwirtschaft in Bioqualität. Nur so können wir der Chemieindustrie die Stirn bieten und den chemiefreien Landbau stärken.

Schreibe einen Kommentar zu Anonym Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.