Gemeinderat

Große Freude in Mals

Letzten Sonntag erlangt Bürgermeister Veith, der sich immer um die Umsetzung der Volksabstimmung bemühte, eine 2/3 Mehrheit im Gemeinderat in Mals. Auf seiner Liste befinden sich ausschließlich Menschen, die den Willen des Volkes respektieren werden. Auch viele uns wohlbekannte Gesichter aus unserem kleinen „gallischen“ Dorf im Vinschgau.

Der Tag nach der Wahlnacht ist ein schöner Tag, mit schönen Gedanken und Gefühlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.