Hollawint

Umweltpreis in Wien

Gestern hat Beatrice Raas im Schloss Schönbrunn beim Internationalen Tag der Naturfriseure den Umweltschutzpreis gewonnen und ihn „stellvertretend für alle Malser“ entgegengenommen.

Ich war dabei und habe mich aus ganzem Herzen über diese verdiente Anerkennung gefreut.

PS: Ich habe bei dieser Veranstaltung in Wien auch das Projekt „Das Wunder von Mals“ präsentiert. Es ist erstaunlich und sehr berührend zu sehen, wie viele Menschen über alle Landesgrenzen hinaus an dem Kampf der Malser Anteil nehmen.

  1. Heini Tischler

    Komplimente der Beatrice Raas und weiterhin viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.